Über uns

east cosmos

Das east ist anders und polarisiert: Angesagte Ausgehadresse, Designrestaurant und Hospitality-Destination mit außergewöhnlicher Anziehung, Ausstrahlung und höchster gastronomischer Kompetenz. 230 Restaurantplätze, 128 Zimmer, seit 2004 geöffnet und nach zwölf Jahren immer noch Publikumsmagnet. Ideengeber des east und der anderen Konzepte aus dem east cosmos ist Christoph Strenger, der mittlerweile ein 400-köpfiges Team führt. Neben dem Hotel, dem Restaurant und den drei Bars und Lounges, verfügt das east über einen großen Konferenzbereich. Für Fitness, Gesundheit und Entspannung sorgt der hauseigene east Sport- und Wellnessbereich.

Im east hat sich in zwölf Jahren Szenegastronomie und Hotellerie in Hamburg einiges bewegt. Das Angebot in Sachen Lifestyle und Entertainment hat sich über die Jahre ständig weiterentwickelt und wurde auch über die „Mutter“ east hinaus erweitert. Die Restaurants coast by east mit Standorten in der HafenCity und auf Mallorca, die coast enoteca in der HafenCity, die Sansibar Wine auf Mallorca, das clouds - Heaven’s Bar & Kitchen in den Hamburger Tanzenden Türmen sowie das Langnese Café im Hamburger UnileverHaus bieten unterschiedliche Konzepte auf hohem Niveau in spektakulären Locations. Sie alle und das east Hotel gehören zum sogenannten east cosmos.

Das coast by east und die coast enoteca sind zwei unterschiedliche Konzepte, vereint unter einem Dach in der HafenCity. In Toplage mit Blick auf die Elbphilharmonie zieht das coast im oberen Stock viele Fans der modernen Küche mit exklusiven, kohlenhydratarmen, asiatischen Speisen an. Die coast enoteca im Erdgeschoss erfreut hingegen jeden Italien-Liebhaber mit authentischer italienischer Küche und einer großen, exklusiven Weinauswahl. Auf Mallorca ist das coast by east ein Abbild des Hamburger Konzepts mit dem gleichen Style und nahezu identischer Küche. Ergänzt wird das coast Mallorca durch die Sansibar Wine in der oberen Etage, welche durch das Original auf der Insel Sylt bereits bekannt ist. Das strand, der Beachclub, bereichert das coast seit letztem Jahr. Im Juni 2016 wurde der Nachtclub uppereast auf Mallorca eröffnet.

Ein weiteres Projekt des east ist das clouds - Heaven’s Bar & Kitchen in den Tanzenden Türmen in Hamburg. Das Restaurant, die Bar, die Dachterrasse und der Eventbereich befinden sich auf drei Etagen in 105m über Hamburg und bilden damit den höchsten Gastronomiebetrieb Hamburgs mit hochwertigen Speisen französischer Ausrichtung.

Seit dem Jahr 2016 übernimmt die Produktionsküche east manufactory die Vorbereitungen für alle Betriebe des east cosmos. Hier werden Fonds, Basisprodukte und unsere hauseigenen Food-Merchandise-Produkte hergestellt. Die angeschlossene Pâtisserie produziert eine Vielzahl von Dessert-Bausteinen sowie Pralinen und Petit Fours. Das neueste Mitglied des east cosmos ist die Gastronomie im Konzerthaus der Elbphilharmonie. Diese öffnet ab November 2016 leise ihre Türen. Das Restaurantkonzept Störtebeker Elbphilharmonie Hamburg steht für eine moderne Interpretation des nordischen Lebensgefühls, welches auf drei Etagen in einem Restaurant mit 200 Sitzplätzen, einem Shop und Deli erlebbar wird.